Logo der Firma Honig Bracker

Honig-Investment: Effektivere Produktion durch Crowdlending. Post #53

Neue Abfüllanlage – effektivere Produktion. Honig Bracker startet Crowdlending auf finmar.

Logo der Firma Honig BrackerStefan Bracker arbeitet seit 27 Jahren im Honig-Abfüllbetrieb seiner Eltern. Mit viel Liebe für die Bienen und großem Respekt vor der Natur veredelt sein Betrieb Qualitätshonig für den nationalen und internationalen Markt. Spezialitäten wie Buchweizen- oder Orangenblütenhonig zieren sein Sortiment ebenso wie die Klassiker Heide- und Lindenblütenhonig in Bio-Qualität.

Die Firma hat jüngst zusätzliche Kundenaufträge gewinnen können. Durch die Investition in eine neue Abfüllanlage kann Honig Bracker noch effektiver arbeiten und sowohl auf große als auch auf kleinere Spezial-Anfragen flexibel und schnell reagieren.

Für die Installation der neuen Honig-Abfüllanlage braucht Honig Bracker 19.000 €. Beteiligen Sie sich am Crowd-Kredit und holen Sie sich 7% Zinsen p.a. mit 5 Jahren Laufzeit auf Ihr Honig-Investment.

Jetzt auf finmar ansehen und Honig-Investment starten.

Biene auf KirschblüteFoto Martin Walz / www.pixelio.de

Veröffentlicht von

Clas Beese

Clas Beese

Clas ist Gründer von finmar. Die Idee entstand 2010: Clas erfuhr erstmals von Crowdlending. Kleine Kredite waren für Selbstständige fast unerreichbar, dass wusste er als Gründungsberater. Crowdllending für Selbstständige war der Schluß. Clas kündigte 2011 seinen Job und widmete sich finmar, seinem ersten Fintech-Startup. Die Plattform ging 2013 live. Trotz vieler Versuche wurde sie nicht erfolgreich. 2015 ging finmar offline.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.