Finmar wird Teil der IBM Smarter Planet Agenda – Post #9

Mit Freude verkünden wir, dass Finmar Teammitglied der IBM Global Entrepreneur Initiative ist. In dieser unterstützt IBM ausgewählte Start-ups weltweit. Mit Software, Services und Support, die Teil der Smarter Planet Agenda sind.

Mit Finmar haben sie einen Teampartner gefunden, der sich auf die Fahnen geschrieben hat Sozialkapital auf revolutionäre Art und Weise in Finanzkapital umzuwandeln und somit Unternehmen die Möglichkeit bietet, mit Hilfe von privaten Kreditgebern den nächsten Schritt ihrer Idee zu verwirklichen.

IBM Global Entrepreneur wird Finmar im Bereich Banking mit Know-How und Technik unterstützen. Vor allem im Bereich Online Sicherheit und somit beim persönlichen Datenschutz im speziellen, profitiert Finmar (und damit dessen zukünftige Nutzer) somit von Anfang an von dem höchsten profesionellen Standard Big Blue´s im sensiblen Bereich Finanzen.

Wir sind stolz Teil des Programms zu sein und freuen uns auf die Zusammenarbeit und den Austausch mit IBM und allen ausgewählten Entrepreneurs deutschland- und weltweit, um gemeinsam unsere Ideen für einen smarten Planeten zu realisieren.

Veröffentlicht von

Clas Beese

Clas Beese

Clas ist Gründer von finmar. Die Idee entstand 2010: Clas erfuhr erstmals von Crowdlending. Kleine Kredite waren für Selbstständige fast unerreichbar, dass wusste er als Gründungsberater. Crowdllending für Selbstständige war der Schluß. Clas kündigte 2011 seinen Job und widmete sich finmar, seinem ersten Fintech-Startup. Die Plattform ging 2013 live. Trotz vieler Versuche wurde sie nicht erfolgreich. 2015 ging finmar offline.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.